Raw Voice ~ Stimmarbeit

"Die Stimme ist der Muskel der Seele" (K. Linklater)

In Musik- und Körpertherapeutischen Einzelsessions und Workshops & Gruppen zu mehrstimmigem Gesang geht es für mich um die Entfaltung deiner authentischen Stimme und die Verbundenheit im gemeinsamen Gesang. Ich nenne es daher RAW VOICE - die "rohe" Stimme. Sei eingeladen, dein Wesentliches klingen zu lassen. In meinen Workshops vermittle ich vor allem polyphone Lieder aus Georgien, deren besondere Harmonien zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.
Einzelsessions

Die Stimme ist ein Teil des Körpers, und Brücke zur Seele. Ich möchte dich einladen: 

Sei frei deine Wahrheit zu sprechen, sei frei, so zu klingen, wie deine Stimme in diesem Moment eben klingen mag, sei frei zu spüren, wo du deinen eigenen Resonanzraum begrenzt, sei frei, dich für deinen eigenen Klang zu öffnen - der in jedem Moment wieder neu und anders sein darf!
Meine Arbeit mit Stimme ist ein Weg der Wesens-Entfaltung. Es geht mir nicht um den "perfekten" Klang, oder bestimmte Stimm-technik, sondern darum, dass dein Wesen, dein Seelenvolles immer mehr Raum bekommt, sich durch dich auszudrücken. Die Stimme ist dafür ein wundervolles Medium, den sie zeigt so gut, wo du dich im Körper (und auf anderen Ebenen) eng machst, zurückhältst oder dir Druck machst. All das darf sein - Körper, Seele und Psyche haben ihre guten Gründe für diese Ver-Haltens-Muster. Erst einmal hören wir ihnen also einfach zu.
Mit deinem Einverständnis unterstütze ich dich durch sanfte Berührung und Bewegung, deinen Körper und deine Stimme klarer zu spüren, Spannung und Erwartung loszulassen und deine natürliche Stimme zu entfalten.
Meine Preise und Konditionen dafür findest du hier.
​​​
Workshops und Chorprojekte
Bereits bevor ich das erste mal nach Georgien gereist bin und dort eine sehr ursprüngliche und "gesunde" Liedkultur im Lebensalltag kennenlernen durfte, wusste etwas in mir: 
Singen ist etwas wesentliches und zutiefst menschliches, das wir fern von Perfektionsanspruch und Leistungsdruck gemeinsam erfahren dürfen und sollen! Singen als Form, das zu teilen, was das Leben bringt, als Zugang zu tiefer Empfindung, als Ausdruck von Schmerz und Freude - von Leben eben, in all seiner unperfekten Schönheit! Es ist mir ein Herzensanliegen, diese Art des Miteinander-Schwingens für mehr Menschen erlebbar zu machen.
Besonders die georgische Musik, aber auch Lieder aus anderen Kulturen (indianische, hawaiianische, indische, afrikanische,...) berühren mich oft in ihrer Rohheit und Zärtlichkeit, in ihren (Dis-)Harmonien und seelenvollen Texten. 
Ich leite selbst Workshops, in denen ich vor allem georgische Lieder vermittle - auf meine Weise, die natürlich nicht "original" georgisch sein kann - aber eine Liebesgeschichte mit dem Land und der Musik. Ich bin sehr dankbar für die Großzügigkeit und Freude vieler Menschen aus Georgien und anderen Kulturen, ihre Musik so frei zu teilen und weiterzugeben.
Bei Interesse vermittle ich sehr gerne auch den Kontakt zu georgischen Ensembles & Workshop-Leiter*innen - es gibt wundervolle Möglichkeiten, in Georgien zu reisen und die Musik zu entdecken.
Hier findest du aktuelle Termine meiner Workshops und Angebote.
Du kannst mich auch gerne für einen Workshop anfragen oder einladen.
Meine Musik
Auf allen Portraitbildern dieser Website siehst du mich beim Musizieren. Ich singe und improvisiere/komponiere seit ca. 20 Jahren ~ lange Zeit davon hinter verschlossenen Türen. Es war ein langer Weg, mir das "rohe", nicht geschliffene Singen vor und für Menschen möglich zu machen - und bleibt eine stetige Praxis, mich zu öffnen und so zu verbinden. Und ich liebe es von Herzen.
Neben meinen eigenen Liedern singe ich in verschiedenen Konstellationen v.a. georgische mehrstimmige Lieder.
Melde dich gerne für meinen Newsletter an, um über neue Termine (Workshops, Einzelsessions, Konzerte) informiert zu werden...

Portrait (c) Ralf Hiemisch Photography

Möchtest du mehr erfahren?
Dann trag dich hier für meinen Newsletter ein!

Datenschutz gemäß DSGVO

Die Informationen, die du in diesem Formular angibst, werden dazu verwenden, dir den Newsletter von Raffaela Then zu senden.

Bitte bestätige, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und dich einverstanden erkärst, dass deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeitet werden. Du kannst dich jederzeit über den Abmelden-Button am Ende des Newsletters oder formlos per Email an mail ~at~raffaelathen.de wieder abmelden.

 

Ich nutze MailerLite als Newsletter-Tool. Wenn du dich für den Newsletter anmeldest, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten mit MailerLite geteilt werden. Hier erfährst du mehr über

MailerLites Datenschutzerklärungen und Privacy Policy.

Impressum           Datenschutzerklärung             Kontakt

© 2020 Raffaela Rosa Then