Body, Voice & Circle

Körperpsychotherapie - Community Singing - Frauenkreise

 © Ralf Hiemisch Photography

Vom Kopf in den Körper.

Deine (innere) Stimme stärken.

Verbundenheit erleben.

Ich bin Raffaela Rosa Then, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Breema® Bodywork Practitioner
und Facilitator von Singkreisen und Sistership Circles.
Sei eingeladen auf einen Weg, der dich auf spielerische Weise mehr in deine Kraft, deinen freien Selbstausdruck, Verbundenheit und freudvolle  Beziehungen führt.
Rosen haben Dornen
 
Vielleicht spürst du dich (körperlich, stimmlich oder emotional) gar nicht richtig, oder es ist dir unangenehm, wahrzunehmen was in dir los ist? An dieser Stelle möchte ich dich unterstützen, aus der Enge und dem Festhalten ins Fließen zu kommen und in dir mehr Raum zu entfalten.
Yes, walk lightly, even though you're feeling deeply. (Aldous Huxley)
Entfaltungsraum
Ich lade dich ein zu
 
Einzelsessions ("pur" oder in Kombination):
~ Breema® Körperarbeit: Berührungssequenzen, die du bekleidet auf einer weichen Matte empfängst, die nicht viele Worte braucht: Lass dich bewegen und ohne Erwartungen und Absichten berühren - so spürst du dich selbst, dass du existierst und verbunden bist -  und so kann sich Verhärtetes lösen und verwandeln
~ Psycho-Somatische Therapie: Lerne die Sprache deines Körpers und deiner Stress-Physiologie besser kennen, um dich psychisch wohler zu fühlen und alte Stressmuster zu heilen
~ Raw voice: Entdecke deine ur-eigene Stimme, dein Klang-Potenzial und deinen Mut, hörbar zu werden! (Musik- und Körperpsychotherapeutische Einzelarbeit).
Workshops / Gruppen / Seminare:
~ "Sistership Circles" Entfaltung von Verbundenheit und innerem Potenzial, Forschen zu feminine Leadership
~ (Interkulturelle) Trainings im Bereich Community Building und Mental Health  (mit Tools zu authentischer Kommunikation, Emotionaler Intelligenz, Stressmanagement und Gemeinschaftsbildung)
~ Chorprojekte (aktuell: Wild Women Choir)
 
"There's a crack in everything - that's where the light gets in" (Leonhard Cohen)
Vision & Mission:
Ein Leben voller Berührungs-Mut. Die Fähigkeit, mit dem präsent und annehmend zu sein, was ist.
Gefühle, Gedanken, Empfindungen. Und diese in Einklang und eine klare Ausrichtung zu bringen:
Das Leben zu feiern als Geschenk und als Einladung, immer mehr Liebe zu leben. Das Heilige zu entdecken in uns selbst, im Anderen und in der Existenz als Ganzes. Zu wissen, dass wir zugehörig und gemeint sind, und aufgerufen, die Geheimnisse unserer Seele zu entfalten.
 
Diese Zeit, in der unsere vereinseitigte Kultur zerstörerisch auf den Planeten Erde und aneinander wirkt, fordert uns auf, Verletzungen zu heilen und neue, gesündere und seelenvollere Formen von Beziehung zu uns selbst, zum Gegenüber, zur Welt als Ganzes zu entwickeln.
In meinem Blog findest du viele Gedanken dazu.
Mein Hintergrund
Mein eigener Weg hat mich seit meiner Jugend von Verschlossenheit und Kopf-Kino hin zum Körper-Bewusst-Sein, zum Berührungs-Mut, zu meiner eigenen Stimme und einem Leben aus vollem Herzen geführt.
 
Berührung, freier Selbstausdruck und Weiblichkeit waren lang kein einfachen Themen für mich - eher ein Krampf.  Ich kenne inneren Rückzug und "Kampf gegen...", Anspannung plus Erschöpfung, Rast- und Orientierungslosigkeit und chronische Krankheitssymptome, die aus frühen Stress-Mustern entstanden sind.
 
Ich wollte zuerst alles im Außen verändern, und durfte lernen, bei mir zu beginnen. Ich habe gelernt, mich einzulassen und Schritt für Schritt den Botschaften meines Körpers  (und dahinter den Botschaften meines Herzens)  zu öffnen - und so heilsame Berührung (mit mir selbst, anderen Menschen und der Natur) und transformative Bewegung in mein Leben zu bringen!
 
Auf diesem Weg gibt es kein "fertig" oder "perfekt", sondern jeder Moment ist eine neue Chance, präsent, berührbar und mutig zu sein ~ mehr im Einklang mit mir selbst und mit einem JA zum Leben, das sich durch mich ausdrückt, jetzt, und jetzt, und jetzt...
Meine Aus- und Fortbildungen:

Ich bin Soziologin (B.A.), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Breema® Körperarbeit Practitioner, und Facilitator für Frauenkreise (bei Sistership Circle). Zudem habe ich Weiterbildungen in mehrstimmigem Gesang und Tanzimprovisation.
 
Meine Arbeit wird stark beeinflusst von aktueller Forschung zu Traumaheilung / Nervensystem und Embodiment, sowie von resonanzbasierter Heilarbeit (z.B. Irene Lyon, Dami Charf, innerwise, resonance repatterning).
 
Nicht zuletzt qualifizieren mich meine Liebe zu Menschen und die Freude, ihnen in der Tiefe zu begegnen, meine Neugierde und mein Commitment, hier im Dienst für mehr Berührbarkeit und Lebendigkeit zu sein.
Hier findest du meinen Lebenslauf.
Möchtest du mehr erfahren?
Dann trag dich hier für meinen Newsletter ein!

Datenschutz gemäß DSGVO

Die Informationen, die du in diesem Formular angibst, werden dazu verwenden, dir den Newsletter von Raffaela Then zu senden.

Bitte bestätige, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und dich einverstanden erkärst, dass deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeitet werden. Du kannst dich jederzeit über den Abmelden-Button am Ende des Newsletters oder formlos per Email an mail ~at~raffaelathen.de wieder abmelden.

 

Ich nutze MailerLite als Newsletter-Tool. Wenn du dich für den Newsletter anmeldest, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten mit MailerLite geteilt werden. Hier erfährst du mehr über

MailerLites Datenschutzerklärungen und Privacy Policy.

Impressum           Datenschutzerklärung             Kontakt

© 2020 Raffaela Rosa Then